Header


Suche

 

Inadäquate Schlafhygiene

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, den Schlaf zu vertreiben. - Manche Menschen dürfen nach 15.00 Uhr keinen Kaffee mehr trinken.

Wer beim Schlafen alles falsch macht, der schläft schlecht! So einfach kann man diese Form der Schlafstörung umschreiben. Oder anders gesprochen, man lese das Kapitel über Schlafhygiene und praktiziere das Gegenteil der Empfehlungen.

 

Hier die Hitliste der beliebtesten Angewohnheiten, um den Schlummer zu vertreiben:

 

• Viel Alkohol, Nikotin und Kaffee vor dem Schlafengehen

• Ausgedehnter Mittagsschlaf

• Körperliche, geistige oder seelische Belastung vor dem Schlafengehen

• Langes Liegen im Bett ohne Schlaf mit Fernsehen oder Essen

• Langes Grübeln in der Nacht

• Unbequemes Bett

• Zu lautes oder helles Schlafzimmer