Header


Suche

 

Tipps

Ungüntig bei Lip- und Lymphödem

• Das gestaute Gewebe ist infektionsanfälliger. Achten Sie daher besonders auf Sauberkeit und gute Hautpflege.

 

• Daher sollten Sie keine normale Seife, sondern eine Waschlösungen mit saurem pH verwenden.

 

• Fuß- und Nagelpilze müssen sorgfältig (ausreichend lange) behandelt werden.

 

• Wärme – besonders feuchte Wärme – macht die Beschwerden schlimmer, da sich die Gefäße weit stellen. Sauna, Fango, Dampfbad ist in aller Regel ungünstig. Ähnliches gilt für Alkohol.

 

• Klassische Massagen (mit viel Druck und Kneten) verschlechtern die Beschwerden.