Header


Suche

 

Schmerzen überall

Schmerzen überall

(Verlagstext:) Der Gesundheits-Ratgeber Schmerzen überall - Fibromyalgie befasst sich mit einer häufig auftretenden Krankheit, die vielen Patienten und Ärzten noch unbekannt ist. In diesem ersten Ratgeber informiert der Arzt und SÜDWEST-Autor Dr. med. Thomas Weiss über alles Wissenswerte zu dieser Krankheit: über ihre Symptomatik und Ursachen sowie die Therapiemöglichkeiten.

Hinter dem rätselhaft klingenden Namen Fibromyalgie verbirgt sich die Bezeichnung einer chronischen, nicht-entzündlichen Erkrankung aus dem rheumatischen Formkreis, an der insbesondere Frauen erkranken. Fibromyalgie bedeutet wörtlich aus dem Griechischem übersetzt: Muskelfaserschmerzzustand. Die Krankheit betrifft ausschließlich die Weichteile, vor allem die Übergänge von Muskeln zu Sehnen. Sie äußert sich in heftigen Muskelschmerzen, in Abgeschlagenheit und Müdigkeit, aber auch in zahlreichen vegetativen Beschwerden wie Depression, Allergie, Wassereinlagerung, Taubheitsgefühl u.v.m. Für die Diagnose spielt die charakteristische, krankhafte Sensibilität der 'Tender points' eine entscheidende Rolle. Denn organische Befunde, wie sie sich in Laborwerten und Röntgenbildern ablesen lassen, gibt es bei Fibromyalgie nicht. Wenngleich die Krankheit nicht lebensbedrohlich ist, kann sie dem Betroffenem so zusetzen, dass er seinen Alltag nicht mehr meistern, beispielsweise seinen Beruf nicht mehr ausüben kann.

Soweit muß es nicht kommen! Der Gesundheits-Ratgeber Schmerzen überall - Fibromyalgie bietet ein 10-Punkte-Selbsthilfeprogramm, mit dem es Betroffenen gelingt, die Krankheit in den Griff zu bekommen. Je aktiver sich der Patient mit der Erkrankung auseinandersetzt, desto größer sind langfristig die Aussichten auf Linderung und Heilung!

 - Alles über das rätselhafte Krankheitsbild. Das wirksame 10-Punkte-Programm gegen Muskelschmerz und Müdigkeit.

 

Bestellen

 

96 Seiten

Broschur

Euro [D] 10.95

Euro [A] 11.30 sFr 18.80

ISBN: 3-517-06398-3

Südwest Verlag

März 1997