Header


Suche

 

Auslösung

Ein Tinnitus kommt in der Regel nicht aus blauem Himmel. Typische Auslöser sind anhaltender Stress, Infekte, Entzündungen oder ein lautes Geräusch, etwa die Explosion eines Knallfrosches. Oft kommen mehrere Ursachen zusammen.

Häufig ist auch der Hörsturz, eine plötzlich einsetzenden Schwerhörigkeit. Doch es gibt sehr viel mehr Krankheitsbilder, die zum Tinnitus führen können:

  • Knalltrauma
  • Hörsturz
  • Lärmschwerhörigkeit
  • Altersschwerhörigkeit
  • Tumore
  • Vergiftungen
  • Otosklerose (Verkalkung der Gehörknöchelchen)
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Erkrankungen der Halswirbelsäule
  • Nierenerkrankungen
  • Stress und Anspannung