Header


Suche

 

Film zum Reizdarmsyndrom


Neu: Filme zum Reizdarmsyndrom und dem Ernährungsaufbau

Der vollständige Film zum Reizdarmsyndrom (18 Minuten) und eine Broschüre zum Reizdarm ist im download erhältlich. Ebenso gibt es den Ernährungsaufbau  (21 Minuten) als Film zum download.


Was ist ein Reizdarm?

Bei bis zu 25% ist er chronisch gereizt

Ein Reizdarmsyndrom (RDS) ist ein häufiges Beschwerdebild, das vor allem durch folgende Symptome charakterisiert ist:

  • Bauchschmerzen, die meist nach dem Stuhlgang besser sind.
  • Veränderung der Stuhlgangshäufigkeit (Zu selten oder zu häufig oder im Wechsel)
  • Veränderung der Stuhlkonsistenz (weich bis Durchfall oder hart bis Verstopfung oder beides im Wechsel)
  • Blähungen oder Spannungsgefühle im Bauchraum. 

Die Behandlung ist oft unbefriedigend. Ein großer Anteil der Patienten findet sich einfach mit den Beschwerden ab, weil sie glauben, dass sowieso nichts hilft. Andere gehen von Arzt zu Arzt und erhalten dennoch keine Hilfe.

Ich möchte Ihnen hier einige Informationen und vor allem einen Behandlungs- und Selbsthilfeweg vorstellen, den die Betroffenen als sehr hilfreich und effektiv bezeichnen.

 


Überblick

Einführungsvideo