Header


Suche

 

Materialgewinnung

Das Material wird z.B. durch Abstrich von Haut- oder Nagelschuppen gewonnen.


Aufbereitung

Das Material wird auf einen Objektträger aufgebracht und z.B. mit 15% Kalilauge denaturiert.


Mikroskopie

Bei der anschließenden Mikroskopie kann dann ein Pilz auf Grund seines Äußeren identifiziert werden.


Kultur

Oder das Material wird auf einen Pilznährboden aufgebracht und dann einige Tage bebrütet.


Differenzierung

Durch biochemische Reaktionen erzeugen Pilze auf unterschiedlichen Nährböden einen charakteristischen Farbumschlag. Je näch Farbmuster können so die Pilze weitgehend eindeutig zugeordnet werden.

Bildquelle der ersten vier Bilder dieser Seite