Header


Suche

 

Wenn Ihnen -80°C noch zu warm sind...

Wind führt zu einer stärken Abkühlung der Haut

Die Temperatur in der Kammer ist nicht für die biologische Wirkung nur eine der Einflußgrößen. Ganz wesentlich für die schockartige Auskühlung ist die Windgeschwindigkeit. Diese kann den Abkühlungseffekt erheblich steigern. Bei unserer Kammer ist dies in mehreren Stufen regelbar. Auf diese Weise kann bei gleicher Kammertemperatur auf die Bedürfnisse jedes Patienten eingegangen werden (Wind-Chill). 


Bis -100°C

Biologisch Wirksame Temperatur bei Windgeschwindigkeit|8km/h|11km/h|14km/h
Kammertemperatur: -72°C|-76°C|-85°C|-91°C
Kammertemperatur: -75°C|-79°C|-88°C|-95°C
Kammertemperatur: -78°C|-83°C|-91°C|-98°C
Kammertemperatur: -80°C|-85°C|-94°C|-101°C