Header


Suche

 

Was ist gesunder Schlaf?

Zunächst einmal sollten Sie keine übertriebenen Erwartungen an sich und Ihren Schlaf haben: Der Schlaf ist ein Kind der Freiheit - Sie können ihn nicht erzwingen! Wenn Sie also im Bett liegen und denken, Sie sollten jetzt sofort auf der Stelle einschlafen, weil Sie sonst am nächsten Tag unausgeschlafen sind, dann haben Sie gute Chancen, genau das nicht zu erreichen. Je mehr Sie sich unter Druck setzen, desto schlechter wird es Ihnen gelingen. Es ist so ähnlich, wie beim Einfädeln einer Nadel: Wenn Sie sich beeilen, geht es langsamer!

 Daher sollten Sie wissen, daa eine Nacht ohne Schlaf zwar

unangenehm aber keine Katastrophe ist. Sicherlich werden Sie müde sein, aber Ihre Stimmung wird durch den Schlafmangel möglicherweise sogar noch verbessert. Man setzt diese Technik („Schlafentzug“) daher bei Menschen mit ausgeprägten Depressionen ein. Diese dürfen für mehrere Tage überhaupt nicht schlafen!

Mehr zum Thema Schlaf


Schlaf