Header


Suche

 

Apparative Therapieformen

Viele weitere physikalische Therapieverfahren ermöglichen weitere Fortschritte. Die meisten dieser Behandlungsarten sind für die Anwendung zuhause ungeeignet und werden in Kliniken. und entsprechenden Praxen angeboten.

 Ich möchte sie nur kurz erwähnen, da ihre Anwendung jeweils vom Einzelfall abhängt. Beispiele solcher Verfahren sind: Stangerbad, Ultraschalltherapie, Reizstromtherapie, nieder- und mittelfrequenter Wechselstrom, neofaradischer Schwellstrom und andere mehr. Grundsätzlich können sie im Einzelfall hilfreich sein, haben sich jedoch in der Mehrzahl der Fälle nicht bewährt.

 Zwei Verfahren seien noch hervorgehoben:

  1. TENS 
  2. Akupunktur

 

 

zurück