Header


Suche

 

Vergesslichkeit

Vergesslichkeit und Konzentrationstörungen lassen sich nicht durch Medikamente beseitigen

„Ich glaube, ich leide an Alzheimer“, so eine 30jährige Patientin, „ich vergesse praktisch alles, schreibe mir für alle Kleinigkeiten kleine Zettel. Wenn ich in meiner Wohnung in ein Zimmer gehe, weiß ich auf einmal nicht mehr, warum ich da jetzt hingegangen bin. Ich komme mir völlig blödsinnig vor...“

 

(Nebenbei: diese ist eine Folgeerscheinung der Gesamtsymptomatik und kann nicht durch Spritzen oder Medikamenten behandelt werden. Die Konzentrationsstörungen und Vergesslichkeit verbessert sich, wenn sich auch die Gesamtsymptomatik verbessert.)


Schwindel

Als ob sich alles drehen würde....

Gleichgewichtsstörungen und Schwindel werden häufig angegeben. Dabei fällt meist eine seltsame Diskrepanz auf: Betroffene können zwar Fahrrad fahren und stürzen praktisch nie, haben aber das Gefühl, als ob die Orientierung im Raum massiv beeinträchtigt sei. Ein Gefühl des „unwirklich seins“ und Benommenheit schränkt sie erheblich ein.

 

Der HNO-Arzt findet hierbei selten etwas. Mehr hierzu


Reizdarm

Reizdarm: Ein häufiges Syndrom, nicht nur bei CFS!

Sehr verbreitet sind funktionelle Beschwerden des Verdauungsorgans: Völlegefühl, Sodbrennen, Aufstoßen, Blähungen, Durchfall und Verstopfung.

Aus meiner Sicht haben diese Beschwerden eine sehr große Bedeutung für die Entstehung der Krankheit. Auch für die Therapie ist hier ein Ansatz gegeben.

 

Dazu siehe die umfangreichen Informationen zum Thema „Reizdarm“.


Störungen der Wärme/Kälteregulation

Störungen der Wärme/Kälteregulation sind sehr verbreitet.

 

• Bei körperlicher Anstrengung kommt es zu massiven Schwitzen, das nicht in Einklang mit der Belastung steht.

• Genauso häufig ist das abnorme Frieren, z.B. bei nur leicht kühlem oder feuchtem Wetter.

• Nachts ist das anfängliche Frieren im Bett verbreitet, doch dann folgt abnormes Schwitzen, so dass manche Patienten mehrfach nachts das Nachthemd oder Pyjama wechseln müssen.


Vegetative Störungen

Vegetative Störungen:

 

• Herzklopfen

• Halsschmerzen, geschwollene Halslymphknoten

• Kribbeln, Brennen oder Taubheitsgefühle der Haut

• Sehstörungen

• Veränderung der Körpertemperatur

• Wiederkehrende Infekte

• Koordinationsstörungen

• uam

 

siehe mehr dazu