Header


Suche

 

Blähungen

Traumhaft flacher Bauch

Ein wenig Luft im Bauch ist ein normales Phänomen, das bei Mensch und Tier gleichermaßen bekannt ist. Im Regelfall stören die Gase nicht und verursachen vor allem keine Schmerzen.

Ein Windchen kann lediglich zu zwischenmenschlichen Komplikationen führen, wenn es im falschen Moment das Licht der Welt erblickt.

Die Kontrolle des luftigen Phänomens gilt als Selbstverständlichkeit. Gelingt es nicht, wird der Betreffende oft Zielscheibe von Ironie und Spott.

Was also im Alltag meist nur Schmunzeln oder Stirnrunzeln erregt, kann für einige Menschen zur echten Krankheit werden, die nicht unerheblich einschränkt. 


Großer Überschneidungsbereich

Blähungen sind streng genommen nur ein Symptom, das sehr viele Hintergründe haben kann. Sehr häufig sind diese luftigen Beschwerden teil eines Reizdarmsyndromes. Daher ist es für ein besseres Verständnis hilfreich, sich die Ausführungen zum Reizdarm durchzulesen, bzw. Filme dazu anzusehen.