Header


Suche

 

Entspannungsverfahren

Entspannungsverfahren - Frieden für die Seele

Entspannungsverfahren sind bei vielen funktionellen Krankheiten hilfreich und sinnvoll. Am bekanntesten ist das autogene Training, das allerdings gerade dann besonders schwierig durchzuführen ist, wenn man unter Schmerzen oder anderen drängenden Symptomen leidet.

Günstiger ist die sog. „progressive Muskelrelaxation nach Jacobson“. Es ist eine komplizierte Bezeichnung für ein relativ einfaches Verfahren. Hierbei kann man in kurzer Zeit lernen, wie man Muskeln erst an- und dann entspannen kann. Dies ist dann nicht nur für Muskeln sondern für den gesamten Körper eine Wohltat.

Eine erfahrene psychologische Psychotherapeutin leitet dieses Verfahren in unserer Praxisklinik. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen hierfür die Kosten.

Wenn Sie das zuhause weiterführen wollen, haben wir dazu auch eine CD

Sie können auch sich auch direkt ein Entspannungsprogramm hier herunter laden. Dort finden Sie auch einen Film zum Thema Stress.